Minijobber anmelden – Was gewerbliche Arbeitgeber wissen sollten

Viele Arbeitgeber stehen vor der Aufgabe, einen Beschäftigten bei der Sozialversicherung anzumelden. Handelt es sich um einen Minijobber, muss der Arbeitgeber ihn bei der Minijob-Zentrale melden. Was Arbeitgeber dabei beachten müssen, erklären wir in diesem Beitrag. 4 Schritte zur Anmeldung eines Minijobbers Für die Anmeldung eines gewerblichen Minijobs kann der Arbeitgeber sich an den folgenden 4 Schritten… Read More »

Aufnahme eines Minijobs während der Kurzarbeit

Blogbeitrag vorlesen lassen: Viele Arbeitgeber melden aufgrund der Auswirkungen der Corona-Krise Kurzarbeit an. Der dadurch entstandene Verdienstausfall des Arbeitnehmers wird durch das Kurzarbeitergeld jedoch nur teilweise ausgeglichen. Monat für Monat nehmen daher immer mehr Arbeitnehmer in Kurzarbeit einen Nebenjob auf. Ein Minijob kann eine gute Möglichkeit sein, den Verdienstausfall abzufangen. Was für Arbeitnehmer gilt, die während der… Read More »

Minijob neben Altersvollrente: Hinzuverdienstgrenze 2021

Blogbeitrag vorlesen lassen: Rentner können sich mit einem 450-Euro-Minijob etwas hinzuverdienen, ohne dass die Rente gekürzt wird. Geht der Hinzuverdienst über einen 450-Euro-Minijob hinaus, kann es jedoch zur Kürzung der Rente kommen. Bereits im Jahr 2020 wurde die Hinzuverdienstgrenze wegen der Corona-Pandemie erhöht und auch 2021 ist ein höherer Hinzuverdienst als bisher möglich. Was das für Altersvollrentner… Read More »

Minijob neben Arbeitslosengeld II – Das müssen Arbeitgeber wissen

Blogbeitrag vorlesen lassen: Ein Arbeitgeber kann einen Bezieher von Arbeitslosengeld II (kurz ALG II) als Minijobber beschäftigen. Was genau Arbeitgeber beachten müssen, wenn der Minijobber Arbeitslosengeld II bezieht, erklären wir in diesem Beitrag. Arbeitslose können keinen kurzfristigen Minijob ausüben Ein kurzfristiger Minijob liegt vor, wenn die Beschäftigung im Vorhinein auf längstens drei Monate oder 70 Arbeitstage pro… Read More »

Nachbarschaftshilfe oder Minijob – Die Minijob-Zentrale

Zuletzt aktualisiert am 26. März 2021 Blogbeitrag vorlesen lassen: Ob bei der Kinderbetreuung oder der Hausarbeit – Unterstützung im Haushalt wird immer wichtiger, um überhaupt Zeit für das Home-Office und Home-Schooling zu haben. Auch Unterstützung bei Projekten im eigenen Garten oder Haus steht während der Corona-Krise hoch im Kurs. Oft werden dann Bekannte oder Nachbarn um Hilfe… Read More »

Mit Nebenjob durch das Studium: Studenten als Minijobber

Blogbeitrag vorlesen lassen: Viele Studenten arbeiten neben ihrem Studium oder in den Semesterferien. Oft wird der Nebenjob dann als Minijob ausgeübt. Doch wieviel Geld dürfen Studenten überhaupt verdienen, wenn sie einen Minijob ausüben? Und was müssen Arbeitgeber beachten, wenn sie Studenten einstellen und bei der Minijob-Zentrale anmelden? Wir klären diese und weitere Fragen in diesem Beitrag. Studenten… Read More »

Mindestlohn im 450 Euro Job / Minijob

Mindestlohn auch bei Minijobs? Der gesetzliche Mindestlohn von 9,35 Euro steigt ab 2021 auf 9,50 Euro und gilt auch für Minijobber!  Der Mindestlohn ist, abgesehen von den u.a. Ausnahmen, gesetzlich verpflichtend. Mindestlohn gilt auch für geringfügige Beschäftigungen im Haushalt? Unter das Mindestlohngesetz fallen auch alle Minijobber, die im gewerblichen Bereich oder in Privathaushalten über das Haushaltsscheck-Verfahren beschäftigt sind.… Read More »

Vorsicht vor betrügerische Minijob-Angebote

In den vergangenen Tagen wurden bei der Polizei mehrere Betrügereien mit derselben Masche angezeigt. Eine Firma mit Namen ShopWish, Wish GmbH oder ähnlich inseriert in Internet und Zeitungen Mini-Jobs in Teilzeit und Homeoffice auf 450-Euro-Basis. Die Arbeitnehmer sollen dann von der Firma bestellte Päckchen zu Hause annehmen, neu adressieren und ins Ausland verschicken. Es handelt sich bei der… Read More »

Arbeitgeberanteil im 450 Euro MiniJob

Was kostet mich als Arbeitgeber ein Minijob? Minijobber sind geringfügig Beschäftigte und arbeiten für höchstens 450 Euro im Monat. Sie bekommen demnach bei dem 450 Euro Job (ehemals 400 Euro Job) den Bruttolohn fast ohne Abzüge auch netto ausgezahlt. Der Vorteil liegt vor allem darin, dass sie als Arbeitgeber keine Sozialabgaben zahlen müssen. Neben der flexibleren Einsetzbarkeit von… Read More »

News zum Minijob

858.724 we­ni­ger ge­werb­li­che Mi­ni­jobs, aber mehr Haus­halts­hil­fen Zum 31. Dezember 2020 waren bei der Minijob-Zentrale 5.822.007 Minijobber im gewerblichen Bereich gemeldet. Im Vergleich zum Vorjahr ist dieser Wert um 858.724 Personen oder 12,9 Prozent gesunken. Gegenüber III. Quartal, in dem es nur leichte Corona-Einschränkungen gab, sank die Zahl der Minijobber nur um 332.361 oder 5,4 Prozent. Besonders betroffen… Read More »