Vorsicht vor betrügerische Minijob-Angebote

By | November 11, 2020

In den vergangenen Tagen wurden bei der Polizei mehrere Betrügereien mit derselben Masche angezeigt. Eine Firma mit Namen ShopWish, Wish GmbH oder ähnlich inseriert in Internet und Zeitungen Mini-Jobs in Teilzeit und Homeoffice auf 450-Euro-Basis. Die Arbeitnehmer sollen dann von der Firma bestellte Päckchen zu Hause annehmen, neu adressieren und ins Ausland verschicken.

Es handelt sich bei der Firma um Betrüger, die Firma sitzt unbekannt im Ausland. Die Waren müssen am Ende vom Mini-Jobber bezahlt werden, weil sie beim Kauf ihren Namen angeben, gelten sie als Schuldner. Bitte prüfen sie solche Inserate genau und nehmen ein entsprechendes Job-Angebot nicht an.

Das sind Merkmale von unseriöse Jobangeboten wo direkt ein Fragezeichen aufleuchten sollte.

  • Keine Tätigkeitsbeschreibung
  • Fehlende Kontaktinformationen
  • Es werden keine Qualifikationen verlangt
  • Unrealistische Verdienstmöglichkeiten
  • Anmeldeformulare
  • Drängen auf Vertragsunterzeichnung
  • fällige Kosten vor Jobantritt (so etwas gibt es nicht!)

Weiter Minijobs finden Sie hier 

internationale Fachkräfte