800 EURO – 5.800 EURO / MONAT ALS VERTRIEBSSPEZIALIST (M/W/D) IN DER TELEFONISCHEN WERBEFLÄCHENVERMARKTUNG

By | November 19, 2021
das  Fachkräfteportal in Deutschland
  • Minijob-Angebot
  • Überall

Stellenbezeichnung: 800 EURO – 5.800 EURO / MONAT ALS VERTRIEBSSPEZIALIST (M/W/D) IN DER TELEFONISCHEN WERBEFLÄCHENVERMARKTUNG

Firma: unitedpartner

Job Beschreibung: » » 4.800 EURO – 5.800 EURO / MONAT ALS VERTRIEBSSPEZIALIST (M/W/D) IN DER TELEFONISCHEN WERBEFLÄCHENVERMARKTUNG

Stellenbezeichnung

4.800 EURO – 5.800 EURO / MONAT ALS VERTRIEBSSPEZIALIST (M/W/D) IN DER TELEFONISCHEN WERBEFLÄCHENVERMARKTUNG

Beschreibung

4.800 EURO – 5.800 EURO / MONAT ALS VERTRIEBSSPEZIALIST (M/W/D) IN DER TELEFONISCHEN WERBEFLÄCHENVERMARKTUNG

Sie bekommen innerhalb von 48 Stunden eine Antwort auf Ihre Bewerbung, nachdem diese sehr gründlich von uns geprüft wurde.

IHR KONTO WIRD SICH FREUEN:

Ein durchschnittliches Monatseinkommen von 4.800 Euro bis 5.800 Euro in Vollzeit erwartet Sie, wenn Sie genauso gut am Telefon verkaufen, wie die heutigen VERTRIEBSSPEZIALISTEN (M/W/D) IN DER TELEFONISCHEN WERBEFLÄCHENVERMARKTUNG), die in diesem Bereich seit vielen Jahren erfolgreich am Telefon verkaufen.

Es gibt ein monatliches Grundgehalt (1.800 Euro) plus monatlich variable Provisionsbestandteile (ca. 3.000 Euro – 4.000 Euro).

In den ersten 3 Monaten kann der Arbeitgeber zusätzlich einen verrechenbaren, aber nicht rückzahlbaren Provisionsvorschuss von 800 Euro gewähren, d. h., das Grundgehalt beträgt dann schon mindestens 2.600 Euro und kann nicht unterschritten werden.

Das gesamte Gehalt (also Grundgehalt plus Provisionen) mit ca. 4.800 Euro bis 5.800 Euro im Monat in Vollzeit liegt damit deutlich über dem Branchendurchschnitt im Telefonverkauf und ist auch auf die Tatsache zurückzuführen, dass es sich dabei um den direkten Verkauf am Telefon handelt.

Der Durchschnitt bei den heutigen VERTRIEBSSPEZIALISTEN (M/W/D) IN DER TELEFONISCHEN WERBEFLÄCHENVERMARKTUNG in diesem Unternehmen in Hamburg liegt bei 5.500 Euro brutto im Monat, sofern sie in Vollzeit arbeiten.

Bei Teilzeitarbeitsplätzen (ab 12 Wochenstunden) sind im Verhältnis gesehen entsprechend der Stundenzahl geringere Werte im Fixgehalt und in den Variablen anzusetzen.

IHR ARBEITGEBER:

Unser Kunde (Ihr zukünftiger Arbeitgeber) ist ein national agierendes Unternehmen mit Marktführerschaft, vertreten durch die norddeutsche Zentrale in Hamburg mit weiteren Niederlassungen in Deutschland.

Es betreut ca. 4.000 stark besuchte Werbestandorte in Deutschland mit etwa 90.000 Bildschirmen.

IHRE AUFGABE:

Ihr zukünftiger Arbeitgeber in Hamburg vermarktet digitale Werbeflächen (Bildschirme) an unterschiedlichsten Standorten in Deutschland und sorgt dafür, dass an diesen Standorten eine optimale Werbung der regionalen Gewerbetreibenden aus der Umgebung vorgenommen werden kann.

Diese Werbung für die eigenen Produkte und Dienstleistungen der Unternehmen erfolgt durch Bildschirmwerbung auf den Bildschirmen.

Zu den Standorten der digitalen Werbeflächen gehören:

Media-Markt-TV, Medimax-TV, Einkaufscenter-TV, Saturn-TV, Apotheken-TV, REWE-TV, EDEKA-TV, Fitnessstudio-TV, Mcdonald’s-TV, Burger King-TV, KINO-TV, Friseur-TV, Campus-TV, Tankstellen-TV, TAXI-TV, Bahnhöfe und viele andere Standorte.

Ihre Aufgabe als VERTRIEBSSPEZIALIST (M/W/D) IN DER TELEFONISCHEN WERBEFLÄCHENVERMARKTUNG ist es dann, regionale Gewerbetreibende aus der jeweiligen Umgebung des Standortes für diese Form der Eigenwerbung an den obigen Standorten telefonisch (telefonische Kaltakquise – es werden keine „warmen“ Leads gestellt) anzusprechen und die entsprechenden Werbezeiten bei diesen regionalen Gewerbetreibenden direkt am Telefon zu verkaufen, damit diese wiederum eine höhere Aufmerksamkeit bei ihren eigenen Kunden erzielen.

Die gewerblichen Neukunden werden vor dem Telefonanruf durch Sie selbst an Ihrem Arbeitsplatz in Hamburg recherchiert und selektiert, anschließend durch Sie selbst direkt angerufen und das Produkt direkt am Telefon an den Gewerbekunden verkauft.

Es handelt sich dabei um den telefonischen Direktverkauf an Geschäftskunden.

Die Werbeflächen lassen sich bei den Zielkunden sehr gut vermarkten, da diese Werbeflächen sehr zielgenau wirken und der Kunde über diesen Weg direkt seine eigene Zielgruppe ansprechen kann.

Dies führt dann wiederum zu höheren Neukundenzahlen auf Seiten des Kunden, was dessen Ziel mit Werbung ist.

zielgenaue Werbung = deutlich mehr Neukunden = mehr Umsatzwachstum

Nach einem telefonischen Kundenabschluss (telefonische Kaltakquise – keine „warmen“ Leads + telefonischem Direktverkauf) betreuen Sie diese Kunden auch in den Folgejahren und generieren Folgegeschäft, welches von der Kundschaft sehr gern gebucht wird und Ihnen starke Folgeaufträge mit attraktiven Provisionen einbringen wird.

Alle vorgenannten Werbeflächen an den Vermarktungsstandorten sind heute schon vorhanden.

Es geht bei Ihrer zukünftigen Tätigkeit nicht um die Gewinnung von neuen Stellflächen für die Bildschirme, sondern um die reine telefonische Neukundenakquise (telefonische Kaltakquise – keine „warmen“ Leads + telefonischem Direktverkauf) von Werbekunden, die auf digitalen Werbeflächen ihre Unternehmen, Produkte und Dienstleistungen beworben haben möchten und eine spätere Betreuung der selbst geworbenen Kunden.

DIE VERTRAGSART:

eine unbefristete und sozialversicherungspflichtige Festanstellung zum nächstmöglichen Termin in Vollzeit (40 Wochenstunden)

oder

eine unbefristete und sozialversicherungspflichtige Festanstellung zum nächstmöglichen Termin in Teilzeit (mindestens 12 Stunden gesamt: 3 x pro Woche a 4 Stunden, entweder von 9 Uhr- 13 Uhr oder von 14 Uhr – 18 Uhr) oder eine andere Stundenanzahl nach Absprache)

DAS BRINGEN SIE MIT:

Idealerweise verfügen Sie bereits über Berufserfahrungen in der telefonischen Kaltakquise mit anschließendem telefonischen Direktverkauf bei Gewerbekunden oder Privatkunden.

Sollte diese Berufserfahrung noch nicht vorhanden sein, so wären erste Berufserfahrungen am Telefon (z. B. Call Center Agent (m/w/d), Kundenhotline, Customer Service, Inbound, telefonische Terminierung von Außendienstmitarbeitern oder etwas ähnlichem) sehr hilfreich.

4.800 EURO – 5.800 EURO / MONAT ALS VERTRIEBSSPEZIALIST (M/W/D) IN DER TELEFONISCHEN WERBEFLÄCHENVERMARKTUNG

Schlagwörter:

Callcenter-Agent, Callcenter Agent, Call Center Agent, Call-Center-Agent, Callcenteragent, Telefondienst, Telefonverkauf, Telefonservice, Customer Service, B2B, Kundenservice, Call Center, Agent, Telefonist, Inbound, Outbound, Call Center Mitarbeiter, telefonischer Kundenbetreuer, Call Center, Callcenter, Callcenter Mitarbeiter, Kundenservice, Kundenberatung, Kundenberater, Kundenbetreuung, Kundenbetreuer, Telefonservice, Kundendienst, Customer Care, Telefonmitarbeiter, Dialogmarketing, Telefonberatung, Teilzeit, Vollzeit, Festanstellung, Quereinsteiger, Quereinstieg, Vollzeit, Teilzeit, Studentenjob, Nebenjob, Marketing, Werbung

Arbeitsstunden: 12-40 pro Woche

Datenschutzhinweise

Datenschutzhinweise für Bewerbungen finden Sie in unserer

Gehalts Budget:

Arbeitsort / Location: Hamburg

Ausschreibung: Fri, 19 Nov 2021 06:36:57 GMT

Auf diesen Job bewerben.

oder Minijob Gesuch eintragen

Wir empfehlen Ihnen auch
das  Fachkräfteportal in Deutschland