News

Was ist ein 450 Euro Job / Minijob?

Minijobs sind in Deutschland geringfügige Beschäftigungen, bei denen die monatliche Verdienstgrenze seit dem 01.01.2013 bis zu 450 € betragen kann. Eine geringfügige Beschäftigung, also ein 450 Euro Job – auch als Minijob bekannt – ist nicht nur ein Nebenjob, sondern kann gleichzeitig der Einstieg in ein reguläres Teilzeit oder Vollzeit Arbeitsverhältnis sein! Der gesetzliche Mindestlohn wurde erhöht. Ab… Read More »

Minijobs: Das sind die Fälligkeiten und Beiträge im Jahr 2023

Das sind die Beiträge für Minijobs im Jahr 2023 Zum 1. Januar 2023 ändern sich die Umlagen U1 – Erstattung bei Krankheit und U2 – Erstattung bei Mutterschaft der Arbeitgeberversicherung. Die Umlage U1 steigt von 0,9 Prozent auf 1,1 Prozent. Die Umlage U2 sinkt hingegen von 0,29 Prozent auf 0,24 Prozent. Außerdem ist eine Senkung der Insolvenzgeldumlage von 0,09… Read More »

Energiepreispauschale auch für Rentnerinnen und Rentner

Welche Rentner profitieren von der Energiepreispauschale? Die Energiepreispauschale erhalten alle Rentnerinnen und Rentner, die am 1. Dezember 2022 Anspruch auf eine Rente der gesetzlichen Rentenversicherung haben. Dazu zählen Alters-, Erwerbminderungs- oder Hinterbliebenenrenten.  Ebenso profitieren Menschen, die zum Stichtag Anspruch auf Versorgungsbezüge nach dem Beamten- oder dem Soldatenversorgungsgesetz haben. Ein Wohnsitz im Inland ist zudem erforderlich. Rentnerinnen und Rentner, die mehrere Renten –… Read More »

Auch Minijobber können die steuerfreie Inflationsausgleichsprämie erhalten

Was ist die Inflationsausgleichsprämie? Die Inflationsausgleichsprämie ist eine steuer- und beitragsfreie Sonderzahlung in Höhe von bis zu 3.000 Euro. Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber können sie freiwillig an ihre Beschäftigten zahlen. Durch diese Prämie können die Beschäftigten aufgrund der hohen Inflation finanziell entlastet werden. Unternehmen können die Inflationsausgleichsprämie entweder steuerfrei auszahlen oder als Sachlohn steuerfrei gewähren. Können auch Minijobber die Inflationsausgleichsprämie erhalten?… Read More »

Minijob und Midijob – Unterschiede und Gemeinsamkeiten

Wir stellen vor: Der Minijob Ein Minijob ist eine geringfügige Beschäftigung. Meist bedeutet geringfügig, dass der Minijobber oder die Minijobberin nicht mehr als 520 Euro im Monat verdient. Dann handelt es sich um einen Minijob mit Verdienstgrenze. Dabei kommt es nicht auf die Arbeitszeit an – es macht also keinen Unterschied, wie oft und wie lange Sie arbeiten.… Read More »

Minijob-Arbeitgeber werden an fehlende Meldung zur Sozialversicherung erinnert

Meldung zur Sozialversicherung Mit der Meldung zur Sozialversicherung erstellt die Arbeitgeberin oder der Arbeitgeber für jeden seiner Beschäftigten eine individuelle und namensbezogene Meldung. Das gilt auch für Minijobs. Hier geht die Meldung an die Minijob-Zentrale. Die Meldedaten sind insbesondere für das persönliche Rentenkonto der Arbeitnehmerin oder des Arbeitnehmers wichtig. Damit es hier keine Lücken im Versicherungsverlauf der Minijobberin… Read More »

Erhöhung der Minijob-Grenze: Was müssen Arbeitgeber beachten?

Was ändert sich demnächst an der Minijob-Verdienstgrenze? Ab dem 1. Oktober 2022 erhöht sich die Minijob-Verdienstgrenze auf 520 Euro monatlich. Die Verdienstgrenze orientiert sich künftig am Mindestlohn und ist damit dynamisch, das heißt: Mit jeder Erhöhung des Mindestlohns wird auch eine Erhöhung der Minijob-Grenze einhergehen. Ab Oktober 2022 wird der Mindestlohn auf 12 Euro pro Stunde angehoben.  … Read More »

Änderungen bei Midijobs: Neue Grenzen für den Übergangsbereich

Beispiel – Beschäftigung im Übergangsbereich mit einem monatlichen Verdienst von 521 Euro Bei einem Verdienst in Höhe von 521 Euro beträgt die beitragspflichtige Einnahme für die Berechnung des Gesamtbetrages 365,61 Euro und die beitragspflichtige Einnahme für die Berechnung des Arbeitnehmeranteils 1,48 Euro. Die beitragspflichtigen Einnahmen können Sie ebenfalls mit dem Midijob-Rechner ermitteln. Die Beiträge werden wie folgt ermittelt:… Read More »

Viele Haushalte suchen SIE – werden Sie Haushaltsretter!

Haushaltshilfe werden – wäre das etwas für Sie? Dafür müssen Sie nicht unbedingt eine Vorliebe fürs Putzen haben. Auch ein grüner Daumen oder Freude am Umgang mit Kindern, Senioren oder auch Tieren sind gute Voraussetzungen. Erfahren Sie in diesem Artikel, warum deutsche Haushalte mehr Haushaltsretter brauchen – und wie Sie einer werden können. Weiterlesen Viele Haushalte suchen SIE… Read More »

Minijob in den Ferien | Minijobber-Magazin

A wie Auszeit In erster Linie geht es hier darum, den Minijob während der Ferienzeit anderer zu meistern. Allerdings ist es auch wichtig, sich selbst zwischendurch immer mal eine Auszeit zu verschaffen. Ein Ausflug zum See, Abkühlung im Freibad oder auch die Planung eines eigenen Urlaubs helfen. Berechnen Sie hier Ihren Urlaubsanspruch als Minijobber. B wie Balkonien Wenn das Thermometer… Read More »

Förderung beruflicher Weiterbildung für Minijobber

Förderprogramme auch für Minijobber Minijobberinnen und Minijobber, die Arbeitslosengeld II beziehen, können Förderungen für die berufliche Weiterbildung bei ihrem zuständigen Jobcenter erfragen. Aber auch für die anderen Minijobberinnen und Minijobber gibt es finanzielle Unterstützung für berufliche Weiterbildungen. Hier lohnt sich ein Blick auf die verschiedenen Förderprogramme in den jeweiligen Bundesländern. Exemplarisch stellen wir hier zwei Förderprogramme aus Nordrhein-Westfalen und Hamburg… Read More »

Muss ich Steuern zahlen im Minijob?

Ist ein Minijob steuerpflichtig? Ja, auch ein Minijob ist steuerpflichtig. Das heißt aber nicht, dass auch Steuern für Sie anfallen. Die Steuern werden in der Regel nicht vom Minijobber, sondern vom Arbeitgeber abgeführt. Dieser entscheidet auch, welche Art der Besteuerung angewandt werden soll – nach Möglichkeit natürlich die, die für den Minijobber oder die Minijobberin keine Abzüge zur… Read More »

Auch Minijobber haben einen Anspruch auf die Energiepreispauschale

Warum gibt es die Energiepreispauschale? Das tägliche Leben in Deutschland wird teurer. Seit dem Ausbruch des Ukraine-Krieges schießen auch die Gas- und Strompreise immer weiter in die Höhe. Das belastet vor allem Menschen mit geringerem Einkommen. Um die Bürgerinnen und Bürger in Deutschland finanziell zu unterstützen, hat die Bundesregierung im April 2022 ein Entlastungspaket verabschiedet. Neben Kinderbonus, 9-Euro… Read More »

Nachhaltige Putzmittel I Minijobber-Magazin

Warum mit nachhaltigen Putzmitteln reinigen? Der Umwelt zu Liebe Wenn wir herkömmliche Reinigungsmittel in den entsprechenden Flaschen kaufen, produzieren wir große Mengen an Verpackungsmüll. Aber nicht nur der Plastikmüll ist problematisch, sondern auch die schwer abbaubaren chemischen Inhaltsstoffe in den Produkten. Diese landen meist im Abfluss und verunreinigen das Grundwasser. Eine Lösung: Umweltfreundliche Putzmittel, z.B. in Nachfüllpackungen oder… Read More »

Minijobber können auch mal mehr als 520 Euro verdienen

Das Überschreiten der Verdienstgrenze muss gelegentlich und unvorhersehbar sein Generell gilt: Überschreitet der durchschnittliche Monatsverdienst eines Minijobbers oder einer Minijobberin 520 Euro, liegt kein Minijob mehr vor. Wenn der Verdienst des Minijobbers die monatliche Verdienst-Obergrenze aber nur gelegentlich und nicht vorhersehbar überschreitet, kann die Beschäftigung jedoch weiterhin ein Minijob sein. Hierbei sind nur Überschreitungen zu berücksichtigen, mit denen… Read More »

Kochtipps für Ihren Minijob I Minijobber-Magazin

„Kochen gehört doch nicht zu den Aufgaben einer Haushaltshilfe!“ – oder? Im Internet schwirrt der Mythos herum, dass Kochen nicht zu den Aufgaben einer Haushaltshilfe gehört. Doch das stimmt so nicht. Denn, ob Sie als Haushaltshilfe hin und wieder auch Mahlzeiten zubereiten, kommt ganz auf die Vereinbarung zwischen Ihnen und Ihrem Arbeitgeber oder Ihrer Arbeitgeberin an. Besonders in… Read More »

Neue Minijob-Regelungen ab 1. Oktober 2022 – Ihre Fragen, unsere Antworten –

Für Altersvollrentner vor Erreichen der Regelaltersgrenze beträgt die Hinzuverdienstgrenze für das Kalenderjahr 2022 46.060 Euro. Damit wirkt sich die neue Verdienstgrenze hier nicht aus. Altersvollrentner nach Erreichen der Regelaltersrente können einen unbegrenzten Betrag hinzuverdienen, ohne Auswirkungen auf die Höhe der Rente befürchten zu müssen. Bisher gilt bei Bezug einer vollen Erwerbsminderungsrente oder einer Knappschaftsausgleichsleistung weiterhin die Hinzuverdienstgrenze von… Read More »

Renteninformationen | Minijobber-Magazin

A wie – Ab wann erhalte ich meine Rente? Die Regelaltersgrenze, also ab wann Sie Rente erhalten können, ohne Abzüge in Kauf zu nehmen, richtet sich nach Ihrem Geburtsjahr. Zurzeit liegt die Grenze bei 67 Jahren. Unter Umständen können Sie aber auch schon eher in Rente gehen. Wollen Sie es genau wissen? Auf der Website der Deutschen Rentenversicherung können… Read More »

Was gilt ab Oktober 2022?

Besonderheiten für die Familienversicherung in der Krankenversicherung Die Einkommensgrenze für die Familienversicherung wird zum 1. Oktober 2022 auf die Höhe der neuen Minijob-Verdienstgrenze von 520 Euro angehoben. Für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die ab Oktober aufgrund dieser Erhöhung die Voraussetzungen für eine Familienversicherung erfüllen, endet die Versicherungspflicht in der Krankenversicherung (und damit auch in der Pflegeversicherung) automatisch. Die Arbeitnehmerinnen… Read More »

Was gilt ab Oktober 2022?

Ab dem 1. Oktober 2022 ändert sich die Minijobgrenze. Sie steigt auf 520 Euro. Beschäftigte, die bislang durchschnittlich im Monat von 450,01 Euro bis 520 Euro verdient haben, würden mit der Änderung ab Oktober ihren Versicherungsschutz verlieren. Hier gilt jedoch ein sogenannter Bestandsschutz. Solange der regelmäßige monatliche Verdienst 450 Euro übersteigt und maximal 520 Euro beträgt, gelten für eine… Read More »

Minijobber können auch mal mehr als 520 Euro verdienen

Im Minijob ausnahmsweise mehr als 520 Euro verdienen? Das ist möglich! Mit der Anhebung der Minijob-Verdienstgrenze ändern sich ab Oktober 2022 auch die Regeln für das sogenannte Überschreiten. Was Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber beachten müssen, wenn der Verdienst ihrer Minijobber aufgrund ungeplanter Mehrarbeit in einzelnen Monaten über 520 Euro liegt, erfahren Sie in diesem Blog.  Das Überschreiten der Verdienstgrenze muss… Read More »

Neben den umfassenden Möglichkeiten an Einsatzgebieten für Minijobber gibt es auch viele Fragen, die im Zusammenhang mit einer geringfügigen Beschäftigung. Klicken Sie sich durch die Artikel zu Themen wie Arbeitgeberanteil, Rechte & Pflichten, Urlaubsanspruch, Fahrtkostenzuschuss, BAföG und Minijob und Tipps und Tricks rund um den Aushilfsjob!